Farbstreifen-Paare.jpgPaar- und Ehebeziehungen

Von Flugzeugen im Bauch und Landebahnen

Mehr als zwei Drittel unserer Bevölkerung glauben seriösen Umfragen zur Folge an die Liebe für's Leben. Jedoch, um die Liebe frisch und lebendig zu erhalten, sollten unterwegs schon die Akkus immer wieder aufgeladen werden, damit die Gefühle nicht auf der Strecke bleiben.

Ehevorbereitung – Auf der Startbahn in eine gemeinsame Zukunft

Glücklich verheiratet – die Sehnsucht nach einem Partner und einer festen Beziehung ist in den meisten Menschen tief verankert. Doch sind dauerhaft glückliche Beziehungen lange kein Selbstläufer mehr. Gottes Gedanken und wichtige Aspekte der Paarbeziehung zu kennen und in den Beziehungsalltag zu integrieren, hat darum einen unschätzbaren Wert für eine gelingende Partnerschaft. Beziehungsarbeit macht umso mehr Spaß, wenn sie präventiv und nicht zwingend erst aus schwierigen Umständen geschieht.

In unseren Seminaren für Freundschaft und Ehevorbereitung möchten wir junge Paare begleiten, die ganz am Anfang ihrer Beziehung stehen oder auch schon einen Schritt weiter sind und heiraten möchten. Hier können gute Weichen gestellt werden, um aufkommenden Konfliktsituationen im Beziehungs- und Ehealltag gut gewappnet gegenüber stehen zu können. Wir empfehlen sehr, unsere beiden Seminare „Inputs für Verliebte“ und „Start in die Ehe“ nacheinander zu besuchen, da einige Themen aufeinander aufbauen und ergänzend eine stabile Basis für Ihre Ehe bilden.

 

Paar- und Ehebeziehung – Zwischen luftigen Höhen und tiefen Tälern

Sie sind in einer Beziehung, aktuell läuft es aber nicht so gut? Sie wollen nicht so leicht aufgeben und sind bereit für die Rettung der Beziehung zu kämpfen? Sie suchen eine Änderung, einen Ausweg aus den Konflikten oder einfach eine Auffrischung der Beziehung? Lernen Sie in unseren Seminaren, wie die Kommunikation in der Beziehung besser gelingen kann, wie Sie Konflikte erfolgreicher lösen und wie Sie Ihre Partnerschaft wieder in Schwung bringen können.

Gönnen Sie Ihrer Ehe immer wieder mal eine Zeit der Erfrischung mit Distanz zum Alltag und in entspannter Gemeinschaft mit anderen Ehepaaren und entdecken Sie Ihren Ehepartner (wieder) neu. Dazu gehört Zeit zum Reden und Hören, Zeit zum Nachdenken und Beten, Zeit mit dem Partner und mit Gott.

Besonders in der Elternzeit auch die Paarbeziehung zu pflegen ist das Beste, was Sie für Ihre Kinder tun können. Darum macht es Sinn, sich als Paar regelmäßig Auszeiten mit Distanz zum Alltag und ohne Ablenkung durch Kinder zu gönnen. Daher bieten wir für Eheseminare in der Regel keine Kinderbetreuung an. Stillkinder dürfen natürlich mitgebracht werden.

Zeige 0 von 0