Kurzintervention für Paare I und II

Diese beiden Tage sind ideal geeignet für Menschen, die ihre Paarberatung kreativ gestalten wollen und für (Paar-) Berater, die bisher verstärkt Gesprächstherapie genutzt haben und diese durch kreative Elemente ergänzen möchten.

Inhalte & Ziele:
Erlernen von  praktischen Methoden und Übungen, um bisher verborgene Gefühle und Motive sichtbar zu machen und hinderliche Blockaden zu überwinden.

Kurzinterventionen 1:
- Ehelandkarte – eine ungewöhnliche Standortbestimmung
- Diverse Paarübungen
- Persönlichkeitskarten in der Paararbeit
- Faustübung - kreativer Umgang mit Verletzung
- Edelsteine – Potentiale bei sich und dem Partner entdecken

Kurzinterventionen 2:
- Skulpturarbeit – mit unbewussten Bilder arbeiten
- Timeline mit Bodenankern – Schätze und Grenzen in der Paargeschichte heben
- Kreative Paararbeit
- Stuhlarbeit
- Konfliktbrücke – eine kreative Form der Konfliktlösung

Zielgruppe:
Für alle, die Paare begleiten oder beraten

Besonderheiten:
Voraussetzung für Kurs 2 ist der Besuch von Kurs 1 oder Erfahrungen in der Begleitung von Paaren.

 


weitere Termine
Alle
Hessen
10.05.2019 bis 11.05.2019
Kassel