Methodentag für Beratung und Coaching V - Praktische Tools zum Thema „Festgefahren!? Von Irrwegen und Auswegen!“

„Immer wieder passiert mir dasselbe“; „Ich kann einfach nicht aus meiner Haut heraus“; „Ich würde ja so gerne etwas verändern, aber ich bin hier wie gefangen“. Menschen, die sich so äußern, glauben sie stecken fest, sind festgefahren. Sie sehen so gut wie keine Auswege oder Veränderungs- bzw. Handlungsalternativen. Eigene Versuche der Veränderung, z. B. über eine Verstärkung einer einzig wahrnehmbaren Handlungsmöglichkeit, scheitern.

Neben den theoretischen Einheiten wird es Übungen zur Vertiefung und die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken geben.

Inhalt & Methoden:
•    der gute Grund
•    die Affektbrücke
•    das ABC-Modell
•    Glaubenssätze 
•    Rollen-Disidentifikation
•    Einsetzen von Handlungsalternativen

Stärkung Ihrer:
•    Gesprächsführungskompetenz
•    Methodenkompetenz
•    Selbsterfahrung
•    Selbstreflexion

Zielgruppe: 
- Fachleute
- Studierende aus "Persönlichkeit und Seelsorge" und "Paarbeziehungen"
- Mitarbeiter von „Versöhnt leben - Beziehungen klären“-Seminaren
 


weitere Termine
Alle
Baden-Württemberg
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Rhein-Main-Pfalz
26.11.2022 bis
Burbach bei Siegen
(PLZ: 57299)