Nach Hause kommen - dem Vater begegnen

Wir leben in herausfordernden Zeiten; Zeiten geprägt von raschem Wandel, tiefen Erschütterungen und einer unsicheren Zukunft. Wie können wir uns noch sicher fühlen und ruhig schlafen? Jesus hat – so berichtet es die Bibel – inmitten eines gefährlichen Sturms in einem kleinen Fischerboot ohne Angst tief und fest geschlafen, denn Er ruhte am Herzen des Vaters.
Genau darum geht es in diesem Seminar:
Wir wollen dir Raum und Zeit geben für eine persönliche Begegnung mit dem himmlischen Vater. Wir möchten mit dir am Herzen des Vaters zur Ruhe kommen und dort Trost, Hoffnung und Zuversicht finden. Es ist Seine vollkommene Liebe, die die Angst austreibt. Wir möchten dich mit hineinnehmen in die Beziehung zwischen dem Vater und dem Sohn Jesus Christus als Vorbild für Gottes Beziehung zu dir, Seinem Kind. Wir wollen dir zeigen, wie sehr dieser Vater für dich ist und wie Er dich (an-)sieht.

Zielgruppe:
alle, die im irdischen Hier und Jetzt ihre Identität als Gottes Kind erkennen und in der Liebe des Vaters zu innerer Ruhe gelangen wollen

Inhalte und Ziele
Urvertrauen gewinnen durch die Erfahrung, bedingungslos geliebt und angenommen zu sein.

Arbeitsweise:
- Impulsreferate
- Workshops
- kreative Räume für meditative, sinnliche, aktive und festlich-fröhliche Begegnungen mit Ihrem Vater im Himmel

 

Datum/ Uhrzeit:
28.10.2022 bis 31.10.2022
18:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Haus am Seimberg, Am Seimberg 10
98596 Brotterode bei Eisenach (2266281 )
Leitung:
Ulla und Martin Tenbuß mit Team
Standort auf Google Maps

Kosten: ab 327,30 € inkl. Seminargebühr und VP pro Person



2,60 € Zuschlag pro Mahlzeit bei Sonderkost Nahrungsmittelallergien/ -unverträglichkeiten



weitere Termine
Alle
Thüringen
27.04.2023 bis 30.04.2023
Brotterode bei Eisenach
(PLZ: 98596 )