Ein guter Start ins Leben - Online Abendkurs

Jedes neue Baby ist Grund zur Freude und Dankbarkeit - aber auch zu neuer Sorge und Angst. So geht es vielen Eltern. Das Seminar „Ein guter Start ins Leben“ zeigt einen angemessenen Umgang mit anfänglicher Unsicherheit, Überforderung oder Problemen, sodass Eltern sicherer mit der neuen Babysituation umgehen und die neue Lebensphase genießen können. Zielgruppe sind Eltern, deren Kinder sich in den ersten Lebensjahren befinden oder die ein Kind erwarten.
Durch Vorträge und persönliche Erfahrungsberichte bekommt ihr fachlich fundierte Informationen über die Grundlagen der Erziehung, sodass ihr Sicherheit für den eigenen Erziehungsalltag gewinnt. Durch Live-Chat-Zeiten und interaktive Elemente werden der persönliche Austausch und Fragenzeiten ermöglicht – immer mit dem Ziel, dass ihr in eurer Familie eine Atmosphäre der Annahme schaffen und gute Beziehungen leben könnt.

Montagabend jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr.
Die Anmeldung gilt für alle drei Termine. Eine Anmeldung zu einzelnen Terminen ist nicht möglich.
Das Seminar wird live über Zoom gehalten, ohne Aufzeichnung.

1. Abend
Das Familienhaus – das Team.F Erziehungskonzept
Das Fundament der Liebe – ein gesundes Selbstwertgefühl und eine sichere Bindung
Die praktische Vermittlung von Liebe in den ersten Lebensjahren
 
2. Abend
Lernen in den ersten Lebensjahren: spielend den Alltag erforschen
Schlaf, Kindlein, Schlaf: Tipps für einen guten Schlaf
Fremdbetreuung: Wie kann man außerfamiliäre Betreuung kindgerecht gestalten?
 
3. Abend
Positives Leiten durch sichere Grenzen
Durchhalten im Erziehungsalltag: auf die eigenen Bedürfnisse achten


Zielgruppe:
- Eltern
- pädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit

Datum/ Uhrzeit:
06.02.2023 bis 06.03.2023
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:

Online-Seminar (2332201 )
Leitung:
Sonja und Jörg Brocksieper mit Team
Keine Koordinaten vorhanden.

Kosten: 65,- € Seminargebühr pro Familie für alle drei Abende

Montagabend jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr.

Die Anmeldung gilt für alle drei Termine: 06.02. | 20.02. | 06.03. Eine Anmeldung zu einzelnen Terminen ist nicht möglich.

Das Seminar wird live über Zoom gehalten, ohne Aufzeichnung.

 


Keine Dokumente zum Download angeboten.


weitere Termine
Alle