Beratung bei Menschen mit psychischen Problemen

Beratung bei Menschen mit Ängsten, Zwängen, Depression. Wo ist Vorsicht geboten? Wo kann ich helfen? Wie erkenne ich eine Psychose? Wie reagiere ich richtig? Was mache ich bei Selbstverletzung und Suizidgefahr? Wie gestalte ich eine Zusammenarbeit mit Fachleuten?

Dr. Hiltrud Westdickenberg berichtet aus ihrer reichen Erfahrung als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie arbeitet in Augsburg bei Eser 21 als Traumatherapeutin und ärztliche Leitung der Einrichtung.

Pflichtseminar für die Ausbildung zum christlichen Berater (14 UE)

Inhalte und Ziele:
- Überblick psychische Erkrankungen
- Beratung bei affektiven Störungen, bei Angst- und Zwangsstörungen
- Umgang mit psychotischen Erkrankungen
- Beratung bei Anpassungs- und Traumafolgestörungen
- Krisenintervention
- Zusammenarbeit mit Fachkräften und psychosozialen Angeboten

Zielgruppe:
Seelsorger, Berater, Therapeuten, pädagogische Fachkräfte

Datum/ Uhrzeit:
23.06.2023 bis 24.06.2023
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Nestli, Kleinried 27
91572 Bechhofen bei Ansbach (2396704 )
Leitung:
Westdickenberg
Standort auf Google Maps

Kosten: 205,- € Seminargebühr pro Person; plus 26,- € Übernachtung im DZ, 35,- € im EZ; plus ca. 65,- € Verpflegung (VP)



Infos und Anmeldung: https://ictb-institut.de/angebote/fortbildung-fuer-seelsorger-berater-paedagogen/


Keine Dokumente zum Download angeboten.


weitere Termine
Alle
Bayern