Single.jpg Ehevorbereitung.jpg Ehe.jpg Eltern.jpg Familie.jpg Trennung.jpg Seelsorge.jpg Frauen.jpg Männer.jpg akademie.jpg

Duett oder Duell

Konflikte gehören zum Leben...

Gut bewältigte Konflikte bilden wichtige Ressourcen in einer Partnerschaft. Im Ehealltag und unreflektiert wird aus dem Miteinander schnell ein Gegeneinander. Wie gehen Paare mit Konflikten gut um, so dass die Beziehung dadurch gestärkt wird und nicht daran zerbricht?


Zielgruppe:
- alle Ehepaare
- Paare, die an einer „positiven Streitkultur“ interessiert sind


Inhalte:
- bewusstes Benennen und Annehmen konkreter (Dauer-)Konflikte in der Beziehung
- konstruktive Austragungs- und Lösungsmöglichkeiten für Konfliktsituationen
- Entwicklung eines neuen Lebensstils zur Vermeidung zerstörerischer Beziehungskreisläufe
- Gespräche mit Mitarbeitern und anderen Teilnehmern


Datum/ Uhrzeit:
15.06.2018 bis 17.06.2018
18:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Freizeit- und Erholungszentrum Schönblick, Willy-Schenk-Str. 1
73527 Schwäbisch Gmünd (1822151 )
Leitung:
Petra und Harm Höfker mit Team
Standort auf Google Maps
Kosten:
420,- € inkl. Seminargebühr und VP pro Paar

Keine Dokumente zum Download angeboten.


weitere Termine
Alle
Baden-Württemberg
Bayern Nord
Nordrhein-Westfalen
Regionen Nord
Sachsen-Anhalt
23.11.2018 bis 25.11.2018
Kirchhundem-Rahrbach/Sauerland
(PLZ: 57399)
19.10.2018 bis 21.10.2018
Alterode/Harz
(PLZ: 06543 )
21.09.2018 bis 23.09.2018
Obertrubach/Oberfranken
(PLZ: 91286)
15.06.2018 bis 17.06.2018
Hermannsburg/Lüneburger Heide
(PLZ: 29320 )

Warum sollte ein Paar oder ein einzelner Ratsuchender zu Team.F gehen?

Kernkompetenzen und andere Gründe

  • Team.F hat praxisnahe Angebote – Wir sind Lebenspraktiker.
  • Team.F arbeitet mit Methoden von heute – Wir sind gut ausgebildete Laien
  • Team.F hat eine 25 Jahre Erfahrungen
  • Team.F hat sich spezialisiert auf Beziehungen – weil jeder ein Zuhause braucht:
    • Mann – Frau
    • Eltern – Kinder
    • Mensch – Gott
    • Menschen in Gemeinschaft
    • Alleinstehende, Alleinerziehende etc.
  • Team.F sieht in jeder Begegnung eine individuelle Situation und versucht nicht, Dinge allgemein abzuhandeln. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie weit er sich den Themen öffnet.
  • Team.F bietet die Möglichkeit, sehr persönliche Themen außerhalb des sonstigen Beziehungsfeldes (Gemeinde, Hauskreis, Nachbarschaft, Kindergarten u.v.a.m.) mit Menschen zu besprechen, die in einer ähnlichen Situation sind.