Single.jpg Ehevorbereitung.jpg Ehe.jpg Eltern.jpg Familie.jpg Trennung.jpg Seelsorge.jpg Frauen.jpg Männer.jpg akademie.jpg

Aufstellungsseminare

Auf biblischer Basis möchten wir in der Gegenwart Gottes Vergebung, Befreiung und Erneuerung erleben.

Die heilsame Berührung seiner Liebe führt uns in die Freiheit.

Im Rahmen der Aufstellungsarbeit können wir gute Erfahrungen aus unserer Ursprungsfamilie sichtbar machen, aber auch Bindungen, Verstrickungen und unbewusste Lebensmuster, die uns im Lebensalltag einschränken, aufspüren und bearbeiten.

Bei diesem Seminar legen wir besonderen Wert auf einen geschützten Rahmen. Die Zahl der aufstellenden Personen ist begrenzt. Willkommen sind auch Teilenhmer, die dieses Seminar kennenlernen wollen.

Datum/ Uhrzeit:
28.06.2018 bis 01.07.2018
18:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Haus Saron Wildberg, Saronweg 31 - 33
72218 Wildberg/Schwarzwald (1862551 )
Leitung:
Hedwig und Rüdiger Gunzelmann mit Team
Standort auf Google Maps
Kosten:
ab 325,- € inkl. Seminargebühr und VP für Teilnehmer, die selbst eine Aufstellung machen (ab 285,- € für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung)

Die Plätze für Teilnehmer mit eigener Aufstellung sind ausgebucht. Aktuell noch zwei Plätze frei für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung!!

Keine Dokumente zum Download angeboten.


weitere Termine
Alle
Baden-Württemberg

Warum sollte ein Paar oder ein einzelner Ratsuchender zu Team.F gehen?

Kernkompetenzen und andere Gründe

  • Team.F hat praxisnahe Angebote – Wir sind Lebenspraktiker.
  • Team.F arbeitet mit Methoden von heute – Wir sind gut ausgebildete Laien
  • Team.F hat eine 25 Jahre Erfahrungen
  • Team.F hat sich spezialisiert auf Beziehungen – weil jeder ein Zuhause braucht:
    • Mann – Frau
    • Eltern – Kinder
    • Mensch – Gott
    • Menschen in Gemeinschaft
    • Alleinstehende, Alleinerziehende etc.
  • Team.F sieht in jeder Begegnung eine individuelle Situation und versucht nicht, Dinge allgemein abzuhandeln. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie weit er sich den Themen öffnet.
  • Team.F bietet die Möglichkeit, sehr persönliche Themen außerhalb des sonstigen Beziehungsfeldes (Gemeinde, Hauskreis, Nachbarschaft, Kindergarten u.v.a.m.) mit Menschen zu besprechen, die in einer ähnlichen Situation sind.