Zwischen 2 Welten - Kinder im medialen Zeitalter

Das Medienzeitalter hat in den letzten Jahren richtig an Fahrt aufgenommen. Digitale Medien sind überall: Im Berufsleben, in der Freizeit und das Internet ist längst selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens. Alle sind begeistert von den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten und ganz besonders unsere Kinder. Facebook, Twitter, WhatsApp, Onlinespiele etc. prägen das Freizeitverhalten und die Kommunikation unserer Kinder enorm. Und die Nutzer werden immer jünger.

Dieses Seminar wird spannend, informativ, kurzweilig und humorvoll, mit vielen Experimenten und Mitmachaktionen – und: Es wird besser als Fernsehen sein!

Inhalte & Ziele:
- positive und negative Begleiterscheinungen von Medien
- eine Antwort auf die Bredouille: Erlauben oder verbieten?
- Wie funktioniert das Gehirn unserer Kinder? Wie funktioniert Lernen?
- Begrenzen ohne großen Widerstand der Kinder – aber wie?

Zielgruppe:
Eltern, Gemeindemitarbeiter, Lehrkräfte, Tagesmütter oder Kitamitarbeiter

Auf Wunsch wird ein Zertifikat ausgestellt.

Datum/ Uhrzeit:
25.05.2019 bis
09:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Friedrich-Naumann-Str. 10
99817 Eisenach (1999004 )
Leitung:
Wilfried Brüning
Standort auf Google Maps

Kosten:



60,- € pro Person inkl. Seminargebühr und Verpflegung bzw. 85,- € pro Paar



 



Aufgrund der großen Nachfrage wechsel des Seminarortes von Brotterode nach Eisenach.



weitere Termine
Alle
Thüringen

Warum sollte ein Paar oder ein einzelner Ratsuchender zu Team.F gehen?

Kernkompetenzen und andere Gründe

  • Team.F hat praxisnahe Angebote – Wir sind Lebenspraktiker.
  • Team.F arbeitet mit Methoden von heute – Wir sind gut ausgebildete Laien
  • Team.F hat über 30 Jahre Erfahrung
  • Team.F hat sich spezialisiert auf Beziehungen – weil jeder ein Zuhause braucht:
    • Mann – Frau
    • Eltern – Kinder
    • Mensch – Gott
    • Menschen in Gemeinschaft
    • Alleinstehende, Alleinerziehende etc.
  • Team.F sieht in jeder Begegnung eine individuelle Situation und versucht nicht, Dinge allgemein abzuhandeln. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie weit er sich den Themen öffnet.
  • Team.F bietet die Möglichkeit, sehr persönliche Themen außerhalb des sonstigen Beziehungsfeldes (Gemeinde, Hauskreis, Nachbarschaft, Kindergarten u.v.a.m.) mit Menschen zu besprechen, die in einer ähnlichen Situation sind.