Versöhnt leben – Beziehungen klären, Teil 1

Schwierige Erfahrungen oder Verletzungen aus der Kindheit und Jugend belasten häufig die Erwachsenenbeziehungen, manche zerbrechen daran. In diesem Seminar ist Zeit und Raum, deine Erlebnisse in die heilsame Gegenwart Gottes zu bringen, echtes Verständnis und Trost zu erfahren und einen Neuanfang zu wagen. Geschulte Mitarbeiter begleiten dich mit Seelsorge und persönlichen Gebeten. Vergebung, Umkehr, erneuertes Denken - das ist der Weg, den Gott uns zu einem geheiligten und befreiten Leben weist und der zu einer veränderten Lebensperspektive führt.

Inhalte und Ziele:
biblische Lehre zu Themen wie
Verletzungsbilder, Vergebung, Buße, zum Gottesbild u. a.
Schritte zum Erkennen eigener Verletzungen, Bitterkeit und Härte
Umgang mit dem Thema 'Eltern ehren und verlassen'
Erleben der Gegenwart Gottes, Vergebung und Erneuerung

Zielgruppe
- Menschen mit Interesse an Vergangenheitsbewältigung
- Ledige, Alleinerziehende, Paare

Arbeitsweise
- hilfreiche Impulse
- Gespräche im geschützten Rahmen von Kleingruppen
- persönliche Begleitung durch biblische Seelsorge und Gebet

Besonderheiten
- Psychische Grundstabilität ist eine notwendige Voraussetzung zur Teilnahme.
- Ausfüllen eines Fragebogens im Vorfeld des Seminars
- Wir erbitten rechtzeitige Information bei Unsicherheit bezüglich der Seminarteilnahme, beim Ausfüllen des Fragebogens, über Einnahme von Psychopharmaka, über aktuelle psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung, Schwangerschaft oder akute emotionale Probleme.

 

Datum/ Uhrzeit:
31.08.2022 bis 04.09.2022
18:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort:
Ev. Bildungszentrum, Lutterweg 16
29320 Hermannsburg/Lüneburger Heide (2262121 )
Leitung:
Christian Böhnert mit Team
Standort auf Google Maps
Kosten: ab 477,- € inkl. Seminargebühr und VP pro Person im Doppelzimmer; 537,- € im Einzelzimmer

Keine Dokumente zum Download angeboten.


weitere Termine
Alle
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin-Brandenburg
Bremen / Weser-Ems
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Nordrhein-Westfalen
Regionen Nord
Sachsen-Anhalt
Thüringen
21.09.2022 bis 25.09.2022
Burbach/Siegerland
(PLZ: 57299 )
05.10.2022 bis 09.10.2022
Brotterode bei Eisenach
(PLZ: 98596 )
02.11.2022 bis 06.11.2022
Bad Liebenzell/Nordschwarzwald
(PLZ: 75378)
10.11.2022 bis 13.11.2022
Vöhl-Asel am Edersee/Nordhessen
(PLZ: 34516)
29.01.2023 bis 02.02.2023
Reichenau
(PLZ: 78479)
23.02.2023 bis 26.02.2023
Vöhl-Asel am Edersee/Nordhessen
(PLZ: 34516)
08.03.2023 bis 12.03.2023
Burbach/Siegerland
(PLZ: 57299 )
27.04.2023 bis 30.04.2023
Woltersdorf bei Berlin
(PLZ: 15569)
10.05.2023 bis 14.05.2023
Brotterode bei Eisenach
(PLZ: 98596 )
17.05.2023 bis 21.05.2023
Cloppenburg
(PLZ: 49661)
18.05.2023 bis 21.05.2023
Gerolfingen/Mittelfranken
(PLZ: 91726)
31.05.2023 bis 04.06.2023
Burbach/Siegerland
(PLZ: 57299 )
29.09.2023 bis 03.10.2023
Bad Staffelstein
(PLZ: 96231)
29.09.2023 bis 03.10.2023
Hermannsburg/Lüneburger Heide
(PLZ: 29320 )
04.10.2023 bis 08.10.2023
Burbach/Siegerland
(PLZ: 57299 )
18.10.2023 bis 22.10.2023
Brotterode bei Eisenach
(PLZ: 98596 )
26.10.2023 bis 29.10.2023
Woltersdorf bei Berlin
(PLZ: 15569)
27.10.2023 bis 31.10.2023
Bad Liebenzell/Nordschwarzwald
(PLZ: 75378)
09.11.2023 bis 12.11.2023
Vöhl-Asel am Edersee/Nordhessen
(PLZ: 34516)

Warum sollte ein Paar oder ein einzelner Ratsuchender zu Team.F gehen?

Kernkompetenzen und andere Gründe

  • Team.F hat praxisnahe Angebote – Wir sind Lebenspraktiker.
  • Team.F arbeitet mit Methoden von heute – Wir sind gut ausgebildete Laien
  • Team.F hat über 30 Jahre Erfahrung
  • Team.F hat sich spezialisiert auf Beziehungen – weil jeder ein Zuhause braucht:
    • Mann – Frau
    • Eltern – Kinder
    • Mensch – Gott
    • Menschen in Gemeinschaft
    • Alleinstehende, Alleinerziehende etc.
  • Team.F sieht in jeder Begegnung eine individuelle Situation und versucht nicht, Dinge allgemein abzuhandeln. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie weit er sich den Themen öffnet.
  • Team.F bietet die Möglichkeit, sehr persönliche Themen außerhalb des sonstigen Beziehungsfeldes (Gemeinde, Hauskreis, Nachbarschaft, Kindergarten u.v.a.m.) mit Menschen zu besprechen, die in einer ähnlichen Situation sind.