Sexualität in der Ehe

Beglückende Intimität und Sexualität

Vertraute Geborgenheit spielt mit knisternder Erotik.
Jede Ehe verdient erfüllende Sexualität. Mutig und doch sensibel wird in diesem  Seminar der Lustlosigkeit und Langeweile im Ehebett der Kampf angesagt.  Sexualität ist ein wertvolles Geschenk Gottes. Darum: Lassen Sie Unzufriedenheit, Ängste und Blockaden hinter sich – vor Ihnen liegen unentdeckte Schönheit und befreiende Leidenschaft!
Dieses Seminar wird Ihnen Mut machen und helfen, die Ursachen Ihrer sexuellen Probleme aufzuspüren und gute Ansätze zu einer beglückenden Intimität in Ihrer Beziehung zu finden  durch ehrliche Gespräche, eine  angenehme Atmosphäre und die Erkenntnis, dass andere Paare mit gleichen Schwierigkeiten kämpfen.

Inhalte & Ziele:  
- Klartexte und Impulsvorträge zu vielen Aspekten von Sexualität, wie „Sexualität mit allen Sinnen erleben, Einfluss der Herkunftsfamilie, sexuelles Lernen, Blockaden" u. a.
- Aufbau gesunder Strukturen im Alltag als Voraussetzung für eine gelingende Sexualbeziehung
- überwinden von Sprachlosigkeit zwischen Ehepartnern
- Motivation, neue Schritte zu wagen

Zielgruppe:
- jung verheiratete Paare, die eine für beide erfüllende Sexualbeziehung aufbauen möchten
- Paare, die schon länger verheiratet sind und sich nach Erneuerung im Bereich Sexualität sehnen

 

Datum/ Uhrzeit:
28.01.2022 bis 30.01.2022
19:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:

Online-Seminar (2221211 )
Leitung:
Dr. Ute und Peter Buth mit Team
Keine Koordinaten vorhanden.

Kosten: 173,- € inkl. Seminargebühr pro Paar



Für dieses Online-Seminar brauchen Sie einen Laptop oder Computer o.ä. mit Kamera, Mikrophon und Internetzugang. Kurz vor Beginn des Seminars erhalten Sie einen Link, mit dem Sie sich einloggen können (wir nutzen das kostenlose Programm Zoom). Hier empfehlen wir sich ruhig mit einem Bild zu zeigen, aber keiner muss erzählen, warum man dabei ist (ob man einfach mehr zu dem Thema lernen möchte oder man persönliche Gründe hat).



Per Post erhalten Sie die Seminarunterlagen.





Tagesplan (kurzfristige Änderungen vorbehalten):

Freitag 

19 – 21:30 Uhr

Samstag 

9:30 – 12: 30 Uhr

Mittagspause

14:30 – 17:00 Uhr

Paarzeit und Abendessen

19:15 – 21:30 Uhr

Sonntag

9:30 – 12:30 Uhr

(eine Viertelstunde vor Beginn können Sie sich einwählen)





Wir empfehlen Kinder woanders unterzubringen oder einen Babysitter über den gesamten Tag zu organisieren, da Sexualität ein sehr persönliches Thema ist und es dann einfacher ist innerlich frei sein zu können für die Inhalte. Das hängt sicherlich aber auch vom Alter der Kinder ab.

 


Keine Dokumente zum Download angeboten.


weitere Termine
Alle
Baden-Württemberg
Bayern
Bremen / Weser-Ems
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Regionen Nord
Sachsen-Anhalt
18.03.2022 bis 20.03.2022
Altenau / Harz
(PLZ: 38707)
01.04.2022 bis 03.04.2022
Bad Liebenzell/Nordschwarzwald
(PLZ: 75378)
26.08.2022 bis 28.08.2022
Weeze/Niederrhein
(PLZ: 47652)
23.09.2022 bis 25.09.2022
Alterode/Harz
(PLZ: 06543 )
18.11.2022 bis 20.11.2022
Bad Alexandersbad/Fichtelgebirge
(PLZ: 95680 )

Warum sollte ein Paar oder ein einzelner Ratsuchender zu Team.F gehen?

Kernkompetenzen und andere Gründe

  • Team.F hat praxisnahe Angebote – Wir sind Lebenspraktiker.
  • Team.F arbeitet mit Methoden von heute – Wir sind gut ausgebildete Laien
  • Team.F hat über 30 Jahre Erfahrung
  • Team.F hat sich spezialisiert auf Beziehungen – weil jeder ein Zuhause braucht:
    • Mann – Frau
    • Eltern – Kinder
    • Mensch – Gott
    • Menschen in Gemeinschaft
    • Alleinstehende, Alleinerziehende etc.
  • Team.F sieht in jeder Begegnung eine individuelle Situation und versucht nicht, Dinge allgemein abzuhandeln. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie weit er sich den Themen öffnet.
  • Team.F bietet die Möglichkeit, sehr persönliche Themen außerhalb des sonstigen Beziehungsfeldes (Gemeinde, Hauskreis, Nachbarschaft, Kindergarten u.v.a.m.) mit Menschen zu besprechen, die in einer ähnlichen Situation sind.