Nach Hause kommen - dem Vater begegnen

Gott in seiner Vielfalt zu beschreiben übersteigt unser menschliches Vermögen. Von uns als seinen Kindern möchte er vor allem als der liebende, fürsorgliche und nahbare Vater wahrgenommen werden - doch das steht oft konträr zu den Vorstellungen eines strengen, unnahbaren, desinteressierten Gottes, die viele Menschen von ihm haben.

Wenn Sie Sehnsucht nach dem Vater der Liebe haben, sich Begegnungen mit ihm wünschen und sich als sein Kind neu erleben möchten, sind Sie bei diesem Wochenende genau richtig. Ihr Vater selbst möchte Ihr Vaterbild reformieren. Auf der Grundlage seines Wortes möchten wir über das Leben als sein Kind nachdenken.

Es gibt Raum und Zeit für sehr persönliche Begegnungen mit Ihrem himmlischen Vater. Er selbst lädt uns ein, mit Hunger und Durst in seine Gegenwart zu kommen. Dann werden Sie dem näherkommen, wie Paulus es ausdrückt: Abba, lieber Vater!

 

Zielgruppe:

- Menschen, die Gott in der Tiefe begegnen möchten

 

Inhalte:

- Impulsreferate

- Workshops

- Raum für stille, kreative, musikalische und festliche Begegnungen mit Ihrem himmlischen Vater

Datum/ Uhrzeit:
12.07.2018 bis 15.07.2018
18:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Haus am Seimberg, Am Seimberg 10
98596 Brotterode bei Eisenach (1866281 )
Leitung:
Cornelia und Stephan Arnold, Ulla und Martin Tenbuß mit Team
Standort auf Google Maps
Kosten:
ab 292,50 € inkl. Seminargebühr und VP pro Person

weitere Termine
Alle
Thüringen