Visualisierte Kommunikation - ein Werkzeug für Berater, Coaches und Seelsorger

Konstruktive Gesprächsführung - visualisiert auf der Kommunikationsmatte - ist von unschätzbarem Wert.

Die Kommunikationsmatte gibt eine gute Struktur und Anleitung vor, Gedanken und innere Gespräche zu ordnen, sich selbst zu verstehen, zu eigenen Lösungen zu finden und einem anderen die innere Welt zu öffnen - dies ermöglicht echtes Verständnis und Entwicklung von Lösungen als Ergebnis effektiver Kommunikation.

Mit der Kommunikationsmatte von PePP steht ein Werkzeug zur Verfügung, das sich in Situationen bewährt hat, in denen komplexes Verstehen elementar wichtig ist. Sie bietet eine hilfreiche Vorgehensweise für die partnerschaftliche Kommunikation, z. B. zur Entscheidungsfindung mit dem Ehepartner, mit engen Mitarbeitern oder im Beratungsgespräch und hilft, geläufige, oft destruktive Muster zu vermeiden. 

- Die Struktur gibt einen ergebnisorientierten Gesprächsverlauf vor und bewirkt, dass Gespräche nicht so leicht eskalieren.
- Emotionales wird leichter fassbar.
- Ein sicherer Rahmen reduziert deutlich die Hürde, Schwieriges zu besprechen.
- Konflikte können auf unterschiedlichen Ebenen sachlich und zielführend besprochen werden.
- Beziehungsschädliche Verhaltensmuster der Manipulation, Dominanz und Aggression können überwunden werden.

Inhalte:
- Blockaden entlarven
- Das Rad der Kommunikation
- Der Zyklus der Kommunikation
- Einweisung in und Vorführung der Kommunikationsmatte
- Gruppenarbeit auf der Kommunikationsmatte

Besonderheiten:
Am Ende des Seminars kann die Lizenz für die Arbeit mit der Kommunikationsmatte erworben werden.

Ort:
Seminare-am-Falltor, Rieslingstr. 6 a
64673 Zwingenberg a. d. Bergstraße (1899005 )
Leitung:
Ingelore und Wolfgang Spatz
Standort auf Google Maps
Kosten: 50,- € inkl. Seminargebühr und Verpflegung pro Person

weitere Termine
Alle
Rhein-Main-Pfalz