Rechtsgrundlagen für die Beratung von Paaren

Immer häufiger werden Berater und Seelsorger mit der Situation konfrontiert, dass Menschen in Trennungs- und Scheidungssituationen auf sie zukommen. Selten gelingt es ihnen, ihre Trennungsprobleme alleine zu bewältigen, so dass sie kompetente seelsorgerliche und rechtliche Hilfe benötigen. Allerdings fehlen vielen Beratern die rechtlichen Grundlagen, um die Situation des Hilfesuchenden ganzheitlich beurteilen zu können.
Almut Lausberg, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin, vermittelt Ihnen in diesem Seminar anschaulich und vor allem verständlich die familienrechtlichen Grundlagen und Zusammenhänge bei Trennung und Scheidung.

Inhalte und Ziele:
- Vermeidung von Beratungsfehlern
- die Betroffenen vor Schaden bewahren können
- Sensibilität dafür entwickeln, wann der Weg zum Anwalt für den Betroffenen unumgänglich ist
- den Betroffenen ganzheitlich und im Einklang mit den rechtlichen Bedingungen begleiten und beraten können

Zielgruppe:
Berater und Seelsorger

Datum/ Uhrzeit:
07.03.2020 bis
09:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Friedenskirche Ev. Freikl. Gemeinde (Baptisten), Berliner Str. 14
58511 Lüdenscheid (2099002 )
Leitung:
Almut Lausberg, Rechtsanwältin
Standort auf Google Maps

Kosten: 85,- € Seminargebühr pro Einzelperson, 75,- € für jede weitere Person 



weitere Termine
Alle
Nordrhein-Westfalen